MAZ 14/15-02-2015
Gut aufgestellt

Wurden 2011 für die Märische Faser GmbH einschlie&lich ihrer Tochterfirma Innovative Kunststoffveredlung (IKV) 400 Beschäftigte genannt, hat sich deren Zahl nun auf 430 erhöht. "Wir entwickeln nach vorn", lobt der geschäftsführende Gesellschafter Eberhard Brack und bremst dann ab: "Aber wir haben noch viele Hausaufgaben zu machen." [...]

(.pdf)

MAZ 02-02-2014
Einladung vom Landesvater

Bei seinem ersten Arbeitsbesuch als Ministerpräsident im Havelland hat sich Dietmar Woidke gestern die Märkische Faser GmbH im Industriepark Premnitz angesehen. Das Unternehmen ist mit bis zu 360 Beschäftigten einer der größten Arbeitgeber der Region. Der geschäftsführende Gesellschafter Eberhard Brack wies seinen Gast bald daraufhin, dass die Energiewende für die Märkische Faser mit hohen zusätzlichen Kosten verbunden ist [...]

(.jpg)

MAZ 24-5-2013
Trotz Problemdiskussion ein Wohlfühltermin

Minister Markov hat bei der Märkischen Faser GmbH auch auf schwierige Fragen gern geantwortet. Als Finanzminister Helmuth Markov (Linke) die Märkische Faser GmbH im Industriepark Premnitz besuchte, war deutlich zu spüren, dass er genau in seinem Element war. Man merkte auch: Er fühlte sich wohl. Und das, obwohl ihm Eberhard Brack, der geschäftsführende Gesellschafter des Unternehmens, am Mittwochnachmittag sogleich über eine Reihe von aktuellen Problemen berichtete [...]

(.pdf)

AVR 5-2012
Vierzig Jahre Grisuten

Erstmals gehörte die Märkische Faser GmbH aus Premnitz zu den Ausstellern der Chemiefasertagung in Dornbirn (19.-21.09.12) und informierte über ihre Faserspezialitäten. Der vor den Toren Berlins gelegene Polyesterfaser-Produzent feiert in diesem Jahr vierzig Jahre Grisuten-Faser und zehnjähriges Jubiläum in der GLAESER-Gruppe. [...]

(.pdf)

MAZ 20-3-2012
Doppelte Erfolgsgeschichte

Märkische Faser GmbH produziert 40 Jahre Grisuten-Fasern und gehört zehn Jahre zur Glaeser-Gruppe. Es kam selten vor, dass ein Unternehmen im Westhavelland zu neuen Höhenflügen angesetzt hat. Die Märkische Faser hat das in kurzer Zeit geschafft. Die Märkische Faser GmbH im Norden des Industrieparks Premnitz ist mit 360 Beschäftigten der größte Arbeitgeber der Stadt [...]

(.pdf)

EMB 1-2012
Hier hält man die Fäden gern selbst in der Hand

Die Märkische Faser GmbH in Premnitz entwickelt sich zum Kompetenzzentrum für Polyester und erschließt mit neuen Kunstfaser-Produkten neue Märkte. Das sich in einem Unternehmen, das Kunststoff-Fasern herstellt, alles um die Fäden dreht, liegt in der Natur der Sache. Bei der Märkischen Faser GmbH allerdings ist daraus eine Firmenphilosophie geworden [...]

(.pdf)

Grisuten Info 1
Polyesterfasern für kundenspezifische Anforderungen

Die Märkische Faser in Premnitz. Mit der Übernahme durch die Daun Gruppe und GLAESER textil im Jahre 2002 wurde die Basis für eine zukunftsorientierte Positionierung gelegt. Die Markenfaser GRISUTEN® erobert seither immer mehr Anwendungen, Einsatzgebiete und Märkte [...]

(.jpg)

10.07.2012
Jubiläum

40 Jahre GRISUTEN®-Faser
10 Jahre Märkische Faser GmbH in der GLAESER-Gruppe

Eine deutsch-deutsche Erfolgsstory
Die Muttergesellschaft – GLAESER-Gruppe – hat Ihren Ursprung am Standort Ulm. Dort wurde das Unternehmen 1888 gegründet. Seit 1951 werden die Unternehmensgeschicke von der Familie Brack bestimmt. Hans Brack, der Vater des heutigen Geschäftsführers, diente dem Unternehmen fast 50 Jahre in leitender Funktion. Sein Sohn Eberhard ist seit 16 Jahren im Unternehmen verantwortlich. Heute erzielt die GLAESER-Gruppe mit gut 500 (zum großen Teil langjährigen) Mitarbeitern einen Jahresumsatz von ca. 100 Mio. €uro. Hauptstandorte sind dabei der Stammsitz in Ulm und die Märkische Faser in Premnitz (Brandenburg). [...]

(.pdf)

MAZ 24-10-2011
Mit kleinen Schritten

Von der Märkischen Faser AG in Premnitz ist nur ein harter Kern übrig geblieben. Doch der wirtschaftet ziemlich gut. Der Eigentümer Eberhard Brack aus Ulm, der das Unternehmen  vor fast zehn Jahren aus der Insolvenz übernommen hat, hat offensichtlich wenig Sinn für funkelnde Glasfassaden und repräsentative Firmenhierarchien. Das scheint der Firma aber nicht schlecht zu bekommen – im Gegenteil. Die Belegschaft, 2002 nur noch 185 Beschäftigte,  ist wieder auf 345 Leute angewachsen [...]

(.pdf)

MBS 2011
International verwoben

Die Mittelbrandenburgische Sparkasse ist der wichtigste Finanzpartner der einheimischen Wirtschaft – im lokalen und auch im globalen Geschäft. Zu den Firmen, die auch weltweit erfolgreich am Markt agieren, gehört die Märkische Faser GmbH im Premnitz. „Mein heimatliches Familienunternehmen, die Heinrich Glaeser Nachf. GmbH in Ulm, hat schon seit 1972 Kontakte nach Premnitz“; berichtet Eberhard Brack, Geschäftsführender Gesellschafter der Märkischen Faser GmbH… [...]

(.pdf)

FAZ 15-6-2009
Nach der Insolvenz kommt der Erfolg

Die Märkische Faser AG aus Brandenburg verlässt sich lieber auf die eigene Kraft statt auf externen Rat – und macht damit beste Erfahrungen. Es gibt Unternehmen, die brauchen Retter, wenn es ihnen schlechtgeht. Und andere überleben, weil sie jemanden finden, der die vermeintlichen Retter in die Flucht schlägt. Zu ihnen gehört die Märkische Faser AG [...]

(.pdf)

 totop